Springen Sie direkt zu

Sie nutzen die Steps Business Solution und müssen mit Ihren Kunden und Lieferanten automatisiert Daten austauschen? Sie wollen Artikelstammdaten Ihres CRM/ERP-Systems bereitstellen? Und vor allem: Sie möchten manuelle Abläufe automatisieren und somit Zeit und Geld sparen?

Mit tbizedi® steht Ihnen eine flexible und effiziente EDI-Lösung zur Verfügung, über die Sie Daten mit Kommunikationspartnern einfach und automatisiert austauschen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie direkt oder indirekt (beispielsweise über Clearing Center) mit Ihren Geschäftspartnern kommunizieren. Unterstützt werden die wichtigsten Übertragungsprotokolle.

Flexibilität steht dabei immer im Vordergrund! Mit tbizedi® können Sie nicht nur eine Vielzahl an Nachrichtentypen im Standard nutzen, auch individuelle Prozess- und Formatanpassungen lassen sich durch die offene Struktur bis auf die Ebene des einzelnen Kommunikationspartners berücksichtigen.

Verfolgen Sie über die integrierte Protokollierung jeden Vorgang nach, starten Sie Übertragungsprozesse neu oder lassen Sie sich im Fehlerfall per Eskalation benachrichtigen. Dank der offenen Systemarchitektur sind auch individuelle Lösungen zusätzlich zum Standard möglich.

Somit bleibt Ihre neue EDI-Lösung zukunftssicher und Ihre Investition geschützt!

3 Schritte zur Automatisierung

1.  Kommunikation
2. Datenmapping
3. Prozessintegration

Formate

• EDIFACT
• SAP IDOC
• Open Trans/BMEcat
• VDA
• XML/CSV
• Individualformate möglich

Übertragungsstandards

• http(s)
• x400
• E-Mail
• (s)ftp(s)
• AS2
• OFTP2

Nachrichtentypen

• PRICAT, BMEcat
• ORDERS, DELFOR
• ORDRSP, ORDCHG
• DESADV
• INVOIC
• SLSRTP, INVRPT
• etc.

Das kann tbizedi!

tbizedi® automatisiert Ihre Prozesse in drei Schritten.

1. Kommunikation – Der Datenaustausch mit Ihren Kunden, Lieferanten oder anderen Geschäftspartnern wird über alle gängigen Kommunikationsarten ermöglicht, beispielsweise E-Mail, (s)ftp(s), http(s), x400, AS2, Odette etc.

2. Datenmapping – Der DataMapper stellt Ihnen die Daten Ihrer Kommunikationspartner in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung und konvertiert sie zur Weiterverarbeitung in eine Vielzahl von Zielformaten, zum Beispiel EDIFACT, SAP IDOC, OpenTrans, BMEcat, GS1, XML, Excel, csv etc.

3. Prozessintegration – Nachdem die Daten im richtigen Format vorliegen, werden sie in Ihrer Warenwirtschaft weiterverarbeitet . Unsere Module importieren beispielsweise Kunden, Aufträge oder Eingangsrechnungen und starten Anschlussaktionen wie Kommissionierübergaben, E-Mail-Versand etc.

Wenn Sie erst noch mehr technische Daten und Hintergrundinformationen über tibzedi® erfahren möchten, dann klicken Sie einfach hinüber zu unserer Detailseite.

Sie sind an tbizedi® interessiert?

Gemeinsam mit Ihnen erschließen wir die individuellen Potenziale Ihres Unternehmens zur Integration von tbizedi® in Ihre Steps Business Solution.

Kontaktieren Sie uns

Schnittstellen

Bestehende individuelle Schnittstellen lassen sich ganz einfach auf tbizedi® umstellen. Ihr Vorteil: Sie vereinheitlichen Ihre Systemlandschaft und nutzen alle Vorzüge von tbizedi® wie Steuerung und Monitoring. Seit 2018 können Sie zudem von einer integrierten OCI-Katalogdatenschnittstelle profitieren. Zusätzlich stehen folgende standardisierte Anbindungen zur Verfügung:

  • STEPS
  • EDIFACT/GS1
  • Mercateo
  • Amazon
  • eBay
  • SüdFactoring
  • PanAlpina
  • etc.

Unser informativer Newsletter

Sie möchten rund um Steps Business Solution, BI Dashboards, Data Supplier Tools, tibzedi®, revisionssicheres Dokumentenmanagement nichts verpassen? Wir informieren Sie gern – und garantiert nur dann, wenn es Neuerungen gibt. Versprochen.

Ja, ich möchte den Newsletter erhalten